Langenlois Zentrum

Langenlois - die Liebliche

Die Kamptalmetropole und größte Weinstadt Österreichs Langenlois liegt eingebettet in malerische Weinberge im niederösterreichischen Waldviertel. Von der Kamptalwarte am bekannten Rieslingberg Heiligenstein kann man sich einen guten Überblick über die Stadt und die einzigartige Gegend verschaffen. Nicht umsonst wurde diese von Siedlern aus dem Norden "Liubisa", die "Liebliche" genannt. Die uralten Lehm- und Lössböden, die die Stadt umgeben, sind eine exzellente Unterlage für die traditionsreichste Weinsorte: den Grünen Veltliner.

Einen besonderen Reiz hat der historische Stadtkern mit der Pestsäule, der von zahlreichen Bürgerhäusern umrahmt ist - unter anderem vom alten Bürgerspital (heute die Raiffeisen-Bank). Auch die Stadtpfarrkirche aus der Frühgotik ist sehenswert. Oft lohnt sich auch ein Blick in so manchen Hof - nicht selten kommt ein Arkadenhof aus der Renaissancezeit zum Vorschein.
HausGeschichteRegionKontakt
Umgebung
Kulinarik
Kultur
Sport
homeE-maildeutschenglishfrancais